16.06.2018 Nachwuchsleistungssport wbl. - Landesmeisterschaften Gold für die siebenjährige Lea Moldenhauer am Sprung Dazu 5 Silbermedaillen, 5 Bronzemedaillen und viele Platzierungen Gut vorbereitet, aber mit viel Aufregung reisten die Turnerinnen der Altersklasse (AK) 7 und 8 am Sonnabend zu den Landesmeisterschaften im Gerätturnen des Nachwuchsleistungssportes nach Halle. 6 Vereine stellten sich diesen hohen Anforderungen und der SCM war mit dem größten Teilnehmerfeld dabei. Den 13 Turnerinnen des SCM gelang es, mit sehr guten Leistungen die Kampfrichter zu überzeugen und die Zuschauer zu beeindrucken. In der AK 7 freuten sich Lea Moldenhauer und Josefin Heise mit sicher vorgetragenen Übungen über die Silber- und Bronzemedaille im Mehrkampf. Nach 2 sehr guten Sprüngen im Finale nahmen Lea Modenhauer die Goldmedaille und Hanna Wurth die Bronzemedaille strahlend entgegen. Glücklich über den Gewinn ein Silber- und zwei Bronzemedaillen sind Alexis und Josefin Heise. In der AK 8 turnten unsere Mädels neben dem Handstand schon das Rad und den Spagatsprung auf dem 10cm schmalen Balken. Am besten gelangen diese schweren Übungen Justin Hayt. Sie wurde dafür mit einer Bronzemedaille im Mehrkampf belohnt. Mit weiteren 3 Silbermedaillen und einer Bronzemedaille waren bei ihr die meisten Medaillen im Gepäck nach Magdeburg. Mit sehr guten Platzierungen im Finale trugen Kimberly Krauskopf, Lena Röseler und Janna Heise zum außergewöhnlichen Gesamtergebnis bei. Mehrkampfteilnehmer Turnerinnen des SCM Oben Lea Moldenhauer, Josefin Heise Mitte: Lena Röseler, Kimberly Krauskopf, Josefin Heise, Johanna Hüttenrauch, Henriette Becker Vorn: Mathilda Thiers, Alexis und Janna Heise Strahlende Gewinner im Finale, alle SCM Hinten: Janna Heise, Lea Moldenhauer, Hanna Wurth, Josefin Heise Vorn: Justin Hat, Kimberly Krauskopf, Alexis und Luise Rietschel 02.06.2018 Landesmeisterschaften im Gerätturnen in Dessau (Kinderklassen 7, 8 und 9) Am Sonnabend turnten 50 Turnerinnen aus 13 Vereinen Sachsen - Anhalts in der Altersklasse 7, 8 und 9 um die Landesmeisterschaften im Gerätturnen. 11 Turnerinnen vom SC Magdeburg e.V. hatten sich im Vorfeld über den Regionalbereich dafür qualifiziert. Mit extrem sicher und elegant vorgetragenen Übungen gelang es Nathalie Lange Vize- Landesmeisterin im Mehrkampf bei der Altersklasse 8 / 9 zu werden. Elisa Jahn erkämpfte sich hier einen sehr guten 6. Platz. 4 Turnerinnen konnten sich aus dem Mehrkampf heraus für die Gerätfinals qualifizieren. Am Stufenbarren schnitten die Magdeburgerinnen am erfolgreichsten ab. Die Silber- und Bronzemedaille wurden Elisa Jahn und Nathalie Lange überreicht. Lillian Uhe (7) erturnte sich hier Platz 7. Mit konzentrierten Balkenübungen sicherte sich Elisa Jahn die Silbermedaille am Balken gefolgt von Nathalie Lange auf Platz 4. Nathalie Lange und Leony Klaaßen (7) erturnten sich beide noch einen 5. Platz am Sprung und am Boden. (Fotos: Ines Helmeke) Hinten Anni Eggeling, Marie Kögler, Anna Transfeld, Nathalie Lange, Elisa Jahn, Luzie Morche, Ksenia Töws, vorn Leonie Krüger, Lillian Uhe, Leony Klaaßen Siegehrung Stufenbarren 1. Platz SV Halle Clara Wirth, SCM Platz 2 Elisa Jahn und 3. Platz Nathalie Lange Von links Nathalie Lange und Elisa Jahn 26.05.2018 Regionalmeisterschaften in der GETEC-Arena Medaillenreiche Regionalwettkämpfe wurden am Sonnabend in der GETEC Arena im Gerätturnen ausgetragen. Über 140 Mädchen und Jungen gaben ihr Bestes, um eine Platzierung und die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zu erkämpfen. Ganz deutlich standen die Turnerinnen und Turner des SCM im Mittelpunkt des Geschehens. Auf Grund einer sehr guten Nachwuchsarbeit konnten 18 Mehrkampfsiege errungen werden. Eine großartige Leistung zeigten hier Justine Hayt (AK8) und Jakob Weber (AK 8) die sowohl im Mehrkampf Gold gewannen, als auch an den einzelnen Geräten die besten Übungen ihrer Altersklasse ablieferten und weitere Goldmedaillen sammelten. Insgesamt konnten für sehr gute Wettkampfübungen 213 Medaillen überreicht werden. In die Siegerlisten des Mehrkampfes trugen sich: Charlotte Purand (AK 6), Josefin Heise (AM 7), Leony Klaaßen (P 3), Elisa Jahn (P 4), Nelly Milkun (P 6), Vera Reinhold (P 7), Melina Bierstedt (J LK IV), Lisa – Marie Rex (J LK III), Paula Renauld ( J LK II), Stefanie Moldenhauer – Bencke (E LK IV), Anna – Verena Ecke (E LK III); Antonia Vollmann (E LK II), Julia Bauch (S AK 30), Jonas Böttcher (AK 6), Henri Dreiling (AK 7), Jakob Weber (AK 8), Lennart Stackfleth (P8-11), Nikolaj Sokolov (J LK IV) 60 Turnerinnen und Turner vom SCM haben sich für die anstehenden Landeswettkämpfe qualifiziert. Fotos: Ines Helmeke Jungen SCM Hinten: Leon und Nikolay Sokolov Vorn: Michael Sacher, Fynn Trenkler, Thomas Reed, Lennart Stackfleth, Tian Köhl, Mädchen 10 Jahre – Erwachsenenklassen Jungen Nachwuchsleistungsstützpunkt AK 6 – 8 Mädchen Nachwuchsleistungsstützpunkt AK 6 – 9 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 29.04.2018 Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen weiblich AK12, AK13, AK14 und AK15 Loredana D’Onofrio hat an den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen in Unterhaching in der Altersklasse 12 teilgenommen. Bis zur Altersklasse 9 hat Loredana beim SCM Turnen in Magdeburg trainiert. Mit dem Beginn der 3. Klasse hat sie dann den Schritt nach Halle ins Leistungszentrum gewagt und nach 3 Jahren Training es nun zu den Deutschen Jufendmeisterschaften im Gerätturnen geschafft. Im Mehrkampf erturnte sie sich einen beachtenswerten 15. Platz. Besonders hervorzuheben ist ihr Tsukahara am Sprungtisch (Überschlag vorwärts mit ¼ Drehung in der 1. Flugphase und ¼ Drehung mit Salto rückwärts in der 2. Flugphase). Genau zum Wettkampfhöhepunkt ist es ihr gelungen, ihre schwere Balkenübung durchzuturnen. In ihrer Balkenübung zeigt sie neben Flick - Flack, freiem Rad, das freie Rondat - eine Höchstschwierigkeit (E Teil) in ihrer Altersklasse. Die Information zu ihrer Qualifikation haben wir sehr kurzfristig erhalten und auch leider nur Handyfotos zugesandt bekommen. Vielleicht ist Loredana für die Rubrik „Im Gespräch“ oder etwas anderes eine Bereicherung für die Sportseiten. Die Magdeburger Turner sind sehr stolz auf sie. Jährlich nimmt sie auch am Weihnachtsschauturnen in Magdeburg teil. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Lob für die Organisatoren des Bummiturnens 2018 Liebe Frau Helmeke, ein ganz großes Lob und Dankeschön an Sie und Ihre vielen fleißigen Helfer für die Betreuung und Organisation des Bummiturnen 2018!!!!!!! Es war ein tolles Erlebnis. Bei den Jungs lief es so ruhig ab! Auch weil Sie an die" Pausenbespaßung" gedacht hatten. Wie die Betreuer die Jungs in den Wartepausen mit Lesen und Malen beschäftigt haben, super! Sie und Ihre Helfer hätten sicher dieses schöne Wochenende auch lieber draußen verbracht, also nochmals ein herzliches Dankeschön an Alle!! Viele liebe Grüße und "Sport Frei" :o) ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 07.04.2018 26. Bummiturnen in der GETEC-Arena Traditionsbewusstsein beim SCM Am Sonnabend lud der SCM Abt. Turnen die jüngsten Turnerinnen und Turner im Alter von 3 – 8 Jahren in der GETEC Arena zum traditionellen Bummi Turnen ein. Sie wetteiferten mit Kraft- und Beweglichkeitsübungen und mit ihren Wettkampfübungen an den klassischen Turngeräten um die begehrten Schokomedaillen. Die ganze Turnfamilie war im Einsatz, damit alle 200 Teilnehmer ihre gelernten Übungen vortragen konnten. Mit Gummibärchen versüßt, gingen alle Kinder mit Bummi Urkunde und kleinen Preisen stolz nach Hause. Denn jeder der Teilnehmer hat gewonnen. Diese Tradition der Turner des SC Magdeburg hat sich in 26 Jahren bewährt und führt sie ans Wettkampfgeschehen heran. Wer sein Kind auch zum Kinderturnen anmelden möchte, sollte dies rechtzeitig unter www.scm-turnen.de tätigen, da jedes Jahr nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung stehen. Mädchen, alle Sieger der Altersklasse 4 Mädchen Johann Wagenknecht Mädchen AK 4 Sieger Jungen AK 4 Unsere jüngsten Kampfrichter Unser Trainerteam Weitere Fotos vom 26. Bummiturnen findet ihr auf der Bildersammlung von Oliver Brandt (externer Link). ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 27.03.2018 Besuch vom Osterhasen Der Osterhase war auch bei uns in der Turnhalle. Sofus Green und Anni Eggeling haben ihren Schokohasen hinter dem Turnkasten gefunden.   Wir wünschen alle schöne Ostertage und einen fleißigen Osterhasen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 25.02.2018 Gerätturnen des Nachwuchsleistungszentrum Mit Jahresbeginn starteten die Turnerinnen des Nachwuchsleistungszentrums des SCM in die neue Wettkampfsaison. 8 Magdeburgerinnen der Altersklasse (AK) 7 und 3 Turnerinnen der AK 8 stellten sich dem Wettkampfprogramm des DTB und der Konkurrenz auf Landesebene aus Halle, Halberstadt, Laucha, Dessau und Bitterfeld. Auf dem Programm standen athletische Anforderungen wie z. B. Hangeln am Seil, Querspagat, Handstandstehen, Schweizer und Winkelhänge. Durch hohen Kampfgeist und viel Konzentration erkämpften sich Luise Rietschel in der AK 7 den 3. Platz und somit die Bronzemedaille, gefolgt von Trainingskameradin Alexis und Olivia auf Platz 4 und 6. Ein sehr gutes Teamergebnis erturnten sich die Mädels vom SCM in der AK 8 mit dem 4. Platz von Lena Röseler, 5. Platz von Justin Hayt und 7. Platz von Henriette Becker. Justin gelang eine herausragende Leistung am Seil. Sie hangelte nur mit den Armen in 14 Sekunden über die gesamte Länge des Seils. Fotos (Ines Helmeke): Von oben nach unten: Justine Hayt, Lena Röseler, Henriette Becker, Luise Rietschel, Olivia Green, Alexis, Lea Moldenhauer, Gerda Pawlik, Hanna Wurth, Methilda Thiers, Josefin Heise, Luise Rietschel, 3. Platz, beim Klettern am Seil Spielend hangelt Justine Hayt das Seil in weniger als 14 Sekunden nach oben. _________________________________________________________________________________________________________________________ © 2018 Sportclub Magdeburg - Abteilung Turnen - Die Datenschutzerklärung des Sportclub Magdeburg (SCM) gemäß EU-DSGVO finden Sie hier
NEWS